Hf08 Header Market Data

#08 Know-how

Unser Wissen und unsere Erfahrungen sind unsere größten Erfolgsfaktoren.


Wissen teilen und multiplizieren

Die Digitalisierung, die New-Work-Prinzipien und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer internen Strukturen und Prozesse stellen neue Herausforderungen an das Wissensmanagement und den Know-how-Transfer. Dies gilt gerade auch mit Blick auf die Umsetzung unseres Zukunftsprogramms „Aareal 2020“: Wir können nur dann erfolgreich sein, wenn wir unser einzigartiges Know-how nicht nur bewahren, sondern auch zielorientiert ausweiten und dieses innerhalb unserer Gruppe abteilungs-, bereichs- und unternehmensübergreifend teilen.

Im Geschäftsbereich Wohnungswirtschaft wurde zu diesem Zweck bereits eine Knowledge-Plattform im Intranet aufgebaut. Die entwickelte Lösung, die derzeit in der Testphase ist, ermöglicht einen digitalen Abruf von Informationen nach unterschiedlichsten Suchkriterien und unter Einsatz zahlreicher Medien. Die wichtigsten Anforderungen: Hohe Agilität in der Bereitstellung und die Möglichkeit zum Abruf konkreter Wissensinhalte zu jeder Zeit und an jedem Ort. Die Plattform wurde so gestaltet, dass die Lerninhalte flexibel und aktuell eingespeist sowie individuell und anlassbezogen aufgenommen werden können. Dabei folgen alle Wissensinhalte einem modularen Aufbau und sind miteinander vernetzt.

„Unsere Vorstellung ist, Wissensmanagement insbesondere als Wissensdialog und weniger als reinen Wissensabruf zu strukturieren. Das Wissensmanagement im Bereich Group Business Consulting & Services ist als Basis für selbstgesteuertes, flexibles Lernen gestaltet und dient damit auch dem Ziel einer höheren Kundenfokussierung, Agilität und Innovationsfähigkeit innerhalb der Aareal Bank Gruppe.“

Katja Hennig - Group Business Consulting & Services, Aareal Bank AG

Zitat Hennig Nachhaltigkeitsbericht Heller
Unsere Vorstellung ist, Wissensmanagement insbesondere als Wissensdialog und weniger als reinen Wissensabruf zu strukturieren. Katja Hennig Group Business Consulting & Services, Aareal Bank AG

Welche Anforderungen und Möglichkeiten sich durch die Digitalisierung mit Blick auf das Wissensmanagement ergeben, zeigt sich beispielsweise an der zunehmenden Verwendung von Big Data. Diese erfolgt beispielsweise durch das Projekt market:data. Lesen Sie hierzu den Beitrag "Alles auf Reset? Die digitale Immobilienwirtschaft" in unserem Online-Geschäftsbericht.

Und daran arbeiten wir

  • Fortsetzen der Cross-Mentoring-Aktivitäten
  • Trainings zu agilen Arbeitsmethoden
  • Ausbau des Nachwuchskräftekonzepts und Angebot neuer Ausbildungsmöglichkeiten mit dem Ziel der Übernahme

Nächste Artikel